2003-07-06-Papierboot-Regatta

Papierbootregatta in Nordstemmen am 06.07.2003

Nur damit ihr mal seht, auch in Peine/Stederdorf gibt es Verrückte die es unbedingt wissen wollen. Und warum auch nicht mit einem Flugzeug aus Pappe mal bei einer Papierbootregatta mit zu machen wenn man auch nass wird. Es macht auf jedenfall Spaß, übrigens darf der Pilot natürlich nicht viel wiegen, er oder sie muß also Federleicht sein. Das Flugboot wurde bei der Firma EWLVerpackungen in Stederdorf entwickelt und gebaut und alles nur aus Pappe. Man kann es sich kaum vorstellen das solch ein Gefährt sogar schwimmt – es muß zwar von drei Mann angeschoben werden, aber dafür ist es auch im Wasser. Zum Glück brauchte es nicht fliegen denn dann hätten wir wohl ein paar Probleme gehabt. Aber das es schwimmt kann man ja auch auf den Foto´s gut erkennen.
Zwar haben wir nicht den ersten Platz gemacht, aber dafür haben wir ein Pokal für das schönste Boot bekommen.

Ralf Staschel