Könige, Pokale und andere Erfolge

Ahnenreihe der Könige des Fördervereins der Reservisten
Der Reservistenkönig(in) wird mit Kleinkalibergewehr auf 50m Stehend aufgelegt in der Röhre (Kellergeschoss) ausgeschossen. Geschossen wird ein Schuss auf die jeweilige Tierscheibe mit integrierter Ringzahlauswertung, oder nach einer festgesetzten Teilerzahl, die/der König(in) als Erinnerung in Form einer Scheibe überreicht bekommt.

2006:
Reservistenkönigin Bärbel Bietz
2. Platz : Astrid Plünnecke
3. Platz : Gerhard Bietz

2007:
Reservistenkönig Dietmar Bufe
2. Platz : Dirk Habryka
3. Platz : Gerhard Bietz

2008:
Reservistenkönig Holger Könemann
2. Platz : Gerhard Bietz
3. Platz : Siegfried Meisel

2009:
Reservistenkönig Gerhard Schrader
2. Platz : Dirk Habryka
3. Platz : Ingo Krohm

2010:
Reservistenkönig Dietmar Bufe
2. Platz : Bärbel Bietz
3. Platz : Gerhard Schrader

2011:
Reservistenkönig Frank Hoffmann
2. Platz : Andreas Teutloff
3. Platz : Gerhard Bietz

2012:
Reservistenkönigin Bärbel Bietz
2. Platz : Achim Lieberwirth
3. Platz : Gerhard Schrader

2013:
Reservistenkönig Gerhard Schrader
2. Platz : Claudia Schniete
3. Platz : Karin Hoffmann

2014:
Reservistenkönig Gerhard Bietz
2. Platz : Achim Hilke
3. Platz : Christian Schubert

2015:
Reservistenkönig Christian Schubert
2. Platz: Bärbel Bietz
3. Platz: Gehard Bietz

2016:
Reservistenkönig Andreas Teutloff
2. Platz: Ingo Krohm
3. Platz: Ditmar Bufe

2017:
Reservistenkönig Christian Schubert
2. Platz: Gerhard Bietz
3. Platz: Bärbel Bietz

2018:
Reservistenkönig Andreas Teutloff
2. Platz: Gerhard Bietz
3. Platz: Frank Hoffmann

Gewinner(in) des Hornemann-Pokals des Fördervereins der Reservisten
Der Hornemann-Pokal erinnert an einen gefallenen und auf dem Stederdorfer Friedhof beigesetzten Soldaten aus Stederdorf. Den Namen dürfen wir mit freundlicher Genehmigung der Familie Hornemann benutzen. Gewinner(in) ist derjenige, der in dem jeweiligen Schießjahr beim Übungsschießen die beste 10 des Jahres geschossen hat. 2013 neu Gestiftet durch Andreas Teutloff

2003:
1. Platz: Frank Hoffmann (35,2 Teiler)
2. Platz: Ingo Krohm (91,5 Teiler)
3. Platz: Bärbel Bietz (137,1 Teiler)

2004:
1. Platz: Holger Könemann (32,9 Teiler)
2. Platz: Mathias Schmidt (35,3 Teiler)
3. Platz: Ingo Krohm (39,7 Teiler)

2005:
1. Platz: Gerhard Bietz (115,2 Teiler)
2. Platz: Mathias Schmidt (134,2 Teiler)
3. Platz: Holger Könemann (332,4 Teiler)

2006:
1. Platzt:Dirk Puschmann (120,6 Teiler)
2. Platz: Dietmar Bufe (152,9 Teiler)
3. Platz: Frank Hoffmann (163,8 Teiler)

2007:
1. Platz: Gerhard Bietz (119,3 Teiler)
2. Platz: Dietmar Bufe (156,3 Teiler)
3. Platz: Ingo Krohm (205,2 Teiler)

2008:
1. Platz: Mathias Schmidt (90,2 Teiler)
2. Platz: Holger Könemann (133,2 Teiler)
3. Platz: Bärbel Bietz (200,5 Teiler)

2009:
1. Platz: Gerhard Bietz (209,8 Teiler)
2. Platz: Dirk Habryka (247,1 Teiler)
3. Platz: Frank Hoffmann (313,6 Teiler)

2010:
1. Platz: Andreas Teutloff (103,6 Teiler)
2. Platz: Bärbel Bietz (153,6 Teiler)
3. Platz: Holger Könemann (201,8 Teiler)

2011:
1. Platz: Andreas Teutloff (85,4 Teiler)
2. Platz: Holger Könemann (111,8 Teiler)
3. Platz: Achim Lieberwirth (112,2 Teiler)

2012:
1. Platz: Andreas Teutloff (10,8 Teiler)
2. Platz: Rainer Falkenhain (178,4 Teiler)
3. Platz: Claudia Schniete (237,9 Teiler)

2013:
1. Platz: Gerhard Bietz (108,1 Teiler)
2. Platz: Andreas Teutloff (108,2 Teiler)
3. Platz: Claudia Schniete (143,8 Teiler)

2014:
1. Platz: Claudia Schniete (44,1 Teiler)
2. Platz: Andreas Teutloff (75,6 Teiler) 
3. Platz: Bärbel Bietz (88,4 Teiler)

2015:
1. Platz: Andreas Teutloff (31,6 Teiler)
2. Platz: Claudia Schniete (48,9 Teiler)
3. Platz: Achim Lieberwirt (60,0 Teiler)

2016:
1. Platz: Andreas Teutloff (123,6 Teiler)
2. Platz: Claudia Schniete (243,3 Teiler)
3. Platz: Roland Bese (299,4 Teiler)

2017:
1. Platz: Andreas Teutloff (69,0 Teiler)
2. Platz: Gerhard Bietz (… Teiler)
3. Platz: Christian Schubert (… Teiler)

2018:
1. Platz: Bärbel Bietz
2. Platz: Christian Schubert
3. Platz: Andreas Teutloff

Gewinner(in) des Seelow-Pokals des Fördervereins der Reservisten
Der Seelow – Pokal wurde uns von unseren Kameraden aus Seelow zum 10jährigen Jubiläum des Förderverein gestiftet. Er wird jedes Jahr mit dem Würfelbecher ausgefochten.

2013:
Andreas Teutloff
2014:
Frank Hoffmann
2015:
Christian Schubert
2016:
Gerold Flöther
2017:
Frank Hoffmann
2018:
Claudia Schniete

Jahresschießen des Fördervereins der Reservisten

2003:
1. Platz : Frank Hoffmann
2. Platz : Stephan Meisel
3. Platz : Gerhard Bietz

2004:
1. Platz : Dietmar Bufe
2. Platz : Gerhard Bietz
3. Platz : Frank Hoffmann

2005:
1. Platz : Gerhard Bietz
2. Platz : Mathias Schmidt
3. Platz : Frank Hoffmann

2006:
1. Platz : Dietmar Bufe
2. Platz : Gerhard Bietz
3. Platz : Frank Hoffmann

2007:
1. Platz : Dietmar Bufe
2. Platz : Gerhard Bietz
3. Platz : Frank Hoffmann

2008:
1. Platz : Holger Könemann
2. Platz : Gerhard Bietz
3. Platz : Frank Hoffmann

2009:
1. Platz : Gerhard Bietz
2. Platz : Holger Könemann
3. Platz : Mathias Schmidt

2010:
1. Platz : Gerhard Bietz
2. Platz : Andreas Teutloff
3. Platz : Frank Hoffmann

2011:
1. Platz : Andreas Teutloff
2. Platz : Mathias Schmidt
3. Platz : Gerhard Bietz

2012:
1. Platz : Andreas Teutloff
2. Platz : Rainer Falkenhain
3. Platz : Gerhard Bietz

2013:
1. Platz : Andreas Teutloff
2. Platz : Claudia Schniete
3. Platz : Wolfgang Reihs

2014:
1. Platz: Andreas Teutloff
2. Platz: Claudia Schniete
3. Platz: Achim Lieberwirt

2015:
1. Platz Andreas Teutloff
2. Platz Claudia Schniete
3. Platz Achim Lieberwirt

2016:
1. Platz: Christian Schubert
2. Platz: Andreas Teutloff
3. Platz: Claudia Schniete

2017
1. Platz: Christian Schubert
2. Platz: Andreas Teutloff
3. Platz: Claudia Schniete

Erfolge des Fördervereins der Reservisten bei Vergleichsschießen
Die Mannschaften des Fördervereins der Reservisten haben bei Vergleichsschießen die folgende Siege errungen :

2010 Gewinner des Blau-Gelben Bandes von Stederdorf und Wendesse
12 Vereinsmitglieder schießen zu Mannschaften von je vier Personen Kleinkaliber auf 50m stehend aufgelegt. Der jeweils beste Schuss jedes Teilnehmers gelangt in die Mannschaftswertung. Zusätzlich werden pro Schießtag Tageswertungen (1. bis 3. Platz) durchgeführt.

2013 Gewinner des Blau-Gelben Bandes von Stederdorf und Wendesse
9 Vereinsmitglieder schießen zu Mannschaften von je drei Personen Kleinkaliber auf 50m stehend aufgelegt. Der jeweils beste Schuss jedes Teilnehmers gelangt in die Mannschaftswertung. Zusätzlich werden pro Schießtag Tageswertungen (1. bis 3. Platz) durchgeführt.

2013 Sieger des Schießens der Vereinsvorstände aus Stederdorf und Wendesse
Drei Vorstandsmitglieder schießen Luftgewehr auf 10m sitzend aufgelegt. Der jeweils beste Teiler jedes Teilnehmers gelangt in die Mannschaftswertung.

2016 Sieger des Schießens der Vereinsvorstände aus Stederdorf und Wendesse

2016 Dritter Platz beim Blau-Gelben-Bandes von Stederdorf und Wendesse

2017 Sieger des Schießens der Vereinsvorstände aus Stederdorf und Wendesse